Um 8:00 Uhr morgens fangen wir unsere Reise in der auregenden Umgebung Bukarests an. Wir fahren Richtung Targoviste, gewesene Haupstadt der Walacheithe, und werden hier das kalte Fürstenhof besuchen, wo Vlad der Pfähler regiert hat. Wir können hier mehr über sein Leben lernen in der Ausstellung im Chindia Turm .

Unser nöchster Stopp wird in Curtea de Arges sein, eine Stadt am Fuße der Fogarascher Berge, wo wi eines der bemerkeswerten Klöster in Rumänien. Jetzt setzen wir unsere Reise im nördlichen Teil von Curtea de Arges fort und betreten die faszinierende Landschaft der Berge. Hier wird noch ein Stopp am Fuße der Fogarascher Berge gemacht, damit wir eine Burg, von Vlad dem Pfähler selbst gegründet : die Burg Poenari ist eine starke Festung auf einem hohen Hügel gelegt,die die ganze Region überragt. Nachdem wir gesehn haben, wo er geboren ist und gelebt hat, ist es selbstverständlich dass wir unsere Reise mit dem Ort wo er begraben wurde, beenden.

Snagov ist ein kleines und bezauberndes Kloster auf einer Insel nahe von Bukarest, wo sich das Grab Draculas befindet.Rückfahrt Bukarest mit Aussteigen direkt an Ihrem Hotel.

Die Tour endet mit dem Aussteigen bei Ihrem Hotel in Bukarest.

 

  • Beförderung mit modernem Bus/Minibus
  • Reiseleitung (deutsche Sprache)

 

 

Gruppe

Preis pro Person 
2 – 5 pers

120 EUR

6 - 20 pers

90 EUR

 

 

Kontaktformular

Submit