Am Morgen treffen wir uns am Victoria Platz in Bukarest , wo unser Bus auf uns wartet.

Wir beginnen unsere Reise in Richtung Bucegi -Gebirge und Prahova -Tal, eines der schönsten Bergregionen in Rumänien.

Als nächstes besuchen wir Sinaia, die ehemalige Sommerresidenz der königlichen Familie. Peles Schloss ist wahrscheinlich das schönste Schloss im ganzen Land . Wir werden hier das Schloss und das Kloster Sinaia besuchen , auch die Karpaten- Kathedrale benannt.

Noch am Vormittag fahren wir nach Bran und besuchen hier den berühmten Dracula-Schloss. Zahlreiche Souvenirläden und kleine Lokalgeschäften mit traditionellen Produkten erwarten sie hier.

Als nächstes besuchen wir die sächsische Stadt Brasov, nur 30 Minuten entfernt. Dies ist das perfekte Beispiel von einer sächsischen mittelalterlichen Siedlung in Siebenbürgen , und es ist eines der sieben berühmten sächsischen Städte, welche den Namen der Region gab. Hier wird die Kronstädter Altstadt mit ihrer Schwarzen Kirche besichtigt, dem größten gotischen Sakralbau aus Ost-Europa.

Rückfahrt in Bukarest, Ankunf um 19.00 Uhr

  • Beförderung mit modernem Bus/Minibus
  • Reiseleitung (deutsche Sprache)

 

 

Gruppe

Preis pro Person 
2 – 5 pers

99 EUR

6 - 20 pers

85 EUR

 

 

Kontaktformular

Submit